Dienstag, 8. August 2017

Geschichten formen unsere Wirklichkeit

(c) pixabay - DeeDee51
Fängt es nicht an mit den Geschichten, 
die wir einander erzählen? 

Denn was wir uns erzählen,
formt unsere Gefühle;
es formt unsere Gedanken,
unsere Charaktere,
unseren Gerechtigkeitssinn,
unsere Neugierde,
und am Ende unsere Wirklichkeit.

Rebecca Martin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen