Freitag, 12. August 2016

Die positive Wirkungsweise von Storytelling

Die positive Wirkungsweise von Storytelling:

•    man lernt strukturierter denken
•    die Kreativität bekommt Flügel
•    man lernt durch Feedback sich klar(er) auszudrücken
•    gute Übung in Stegreifrede
•    Übung für Reden / Vorstellungsgespräche / Präsentationen
•    man lernt, sich selbst etwas zuzutrauen
•    man kann Menschen positiv beeinflussen
•    Führung wird leichter und angenehmer
•    man darf kreativ sein, es ist ja „nur“ eine Geschichte
•    Zusammenhänge bringen neue Einsichtsmöglichkeiten
•    man kann Dinge auch einmal aus einer anderen Perspektive sehen lernen
•    man darf authentisch bleiben, denn Authentizität nimmt die Zuhörer mit
•    man kann Menschen begeistern und für sich gewinnen
•    man bleibt menschlich, weil man andere an seinen eigenen Erfahrungen teilhaben lässt


(c) Gudrun Anders

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen